Das TagesgesprächAargauer Regierungsrat bewilligt Zivilschutzeinsatz
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aargauer Regierungsrat bewilligt Zivilschutzeinsatz

Staffel 2020 – Folge 159
Die hohen Infektionszahlen mit dem neuen Coronavirus belasten Gesundheitswesen und Behindertenhilfe im Kanton Aargau. Aus diesem Grund bewilligt der Regierungsrat das Aufgebot von 500 Angehörigen des Zivilschutzes bis Ende Januar 2021. Dieter Wicki, Leiter Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz, Departement Gesundheit und Soziales erklärt weshalb es 500 Zivilschützer braucht.
Erstausstrahlung:
    #Talk#Coronavirus