FCA-TalkNach Trainerwechsel ist Sportchef Burki weiter gefordert: «Es braucht einen Goalie, zwei Innenverteidiger und einen Stürmer»
Werbung

Nach Trainerwechsel ist Sportchef Burki weiter gefordert: «Es braucht einen Goalie, zwei Innenverteidiger und einen Stürmer»

Mit der Entlassung von Patrick Rahmen und der Installation von Stephan Keller ist es nicht getan: Im Kader gibt es drei Baustellen, die bis zum Start in die neue Saison Mitte September zu beheben sind. Im FCA-Talk erzählen Ruedi Kuhn und Sebastian Wendel zudem, welche Geste sie besonders gefreut hat.
Publiziert am Do 16. Jul 2020 16:18 Uhr
    #FC Aarau