FokusAargau immer noch im Endlager-Rennen – Fair oder Unfair?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aargau immer noch im Endlager-Rennen – Fair oder Unfair?

Der Nagra-Geschäftsführer Thomas Ernst stellte sich den drängendsten Fragen. Ist es wirklich nur fair, dass Aargau und Zürich im Rennen um das Endlager bleiben, weil sie ein Drittel der Schweizer Kernkraftwerke besitzen? Müssten sie deswegen nicht eher entlastet werden?
Erstausstrahlung:

Thema

Die Nagra hat Anfang Jahr die möglichen Standorte für ein Atomendlager auf Zürich und den Aargau beschränkt. Auch wenn das letzte Wort beim Bundesrat bleibt, brach sogleich ein Sturm der Entrüstung los. Nagra-Geschäftsführer Thomas Ernst stellte sich im Anschluss an ihre Jahres-Pressekonferenz im Fokus den drängendsten Fragen.

Was steht als nächstes an? Ist es wirklich nur fair, dass Aargau und Zürich im Rennen um das Endlager bleiben, weil sie ein Drittel der Schweizer Kernkraftwerke besitzen? Müssten sie deswegen nicht eher entlastet werden?