FokusAargauer Regierungsrat Stephan Attiger über den Nagra-Entscheid
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aargauer Regierungsrat Stephan Attiger über den Nagra-Entscheid

Was er für den Aargau bedeutet, welche Schritte geplant sind und was Attiger erwartet.
Erstausstrahlung:

Informationen

Statt von sechs auf vier zu wechseln, dünnt die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) die Auswahl gleich auf zwei mögliche Endlager-Standorte aus: Bözberg AG und Weinland ZH.

Der Aargauer Regierungsrat Stephan Attiger äussert sich über die Bedeutung dieser Zwischenauswahl für den Aargau, die geplanten weiteren Schritte und seine Erwartungen.