FokusSanierungskonzept des Regierungsrates
Werbung

Sanierungskonzept des Regierungsrates

Um das kantonale Defizit anzugehen, legt der Regierungsrat einen Massnahmenkatalog vor. Dieser stösst auf Widerstand, sowohl im linken- wie auch im rechten Lager.
Erstausstrahlung:

Informationen

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Um das kantonale Defizit anzugehen, legt der Regierungsrat einen Massnahmenkatalog vor. Dieser stösst auf Widerstand, sowohl im linken- wie auch im rechten Lager. Roland Brogli, Vorsteher des Departements Finanzen und Ressourcen, verteidigt das Sanierungskonzept des Regierungsrates.