FokusWie krank macht uns gestreckter Pfeffer?
Werbung

Wie krank macht uns gestreckter Pfeffer?

Pfeffer ist nebst Salz das wichtigste Gewürz. Schockierend: Ein Viertel der Aargauer Pfefferproben waren gestreckt oder wiesen gar keinen Pfeffer auf.
Erstausstrahlung:

Information

Pfeffer ist nebst dem Salz das wichtigste Gewürz in Schweizer Küchen. Umso schockierender ist die neueste Statistik des Aargauer Amts für Verbraucherschutz: Ein Viertel der untersuchten Pfefferproben waren mit Reismehl oder Fremdmaterial gestreckt. Einige wiesen sogar gar keinen Pfeffer auf.