KinoJoy
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Joy

Wir zeigen, welche Hürden die gleichnamige junge Frau im Drama überwinden muss und dabei ihr Ziel nie aus den Augen verliert. Dazu haben wir Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence zum Interview getroffen.
Erstausstrahlung:

Informationen

0 0 1 54 345 TeleBärn 2 1 398 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:Calibri; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

In der nächsten Ausgabe der Sendung KINO berichten wir über JOY. Wir zeigen, welche Hürden die gleichnamige junge Frau im Drama überwinden muss und dabei ihr Ziel nie aus den Augen verliert. Dazu haben wir Hauptdarstellerin Jennifer Lawrence zum Interview getroffen.

Tipp der Woche:
Joy (Kinostart: 31. Dezember 2015), von David O. Russell, mit Jennifer Lawrence

Weitere Starts:
The Big Short (Kinostart: 31. Dezember 2015), von Adam McKay, mit Christian Bale
The Transporter Refueled (Ab 29. Dezember auf DVD/BD), von Camille Delamarre, mit Ed Skrein

Die Sendung «Kino» läuft jeweils am Donnerstag um 18.50 Uhr auf Tele M1.

Wettbewerb

Kinotickets inkl. Getränk und Popcorn für die Youcinemas in Olten, Oftringen oder Brugg, sowie Blu-rays zu The Transporter Refueled.

Senden Sie eine SMS mit dem Stichwort FILM und Ihrer Adresse an: 363 (90 Rp./SMS) oder eine E-Mail an kino@telem1.ch. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.