NewsBAG bedauert Datenleck von Portal «meineimpfungen.ch»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

BAG bedauert Datenleck von Portal «meineimpfungen.ch»

Das Impfzertifikat habe nichts mit «meineimpfungen.ch» zu tun, versichert Anne Lévy. Das BAG bedauere das Datenleck des Portals und habe die verantwortliche Stiftung angewiesen, alles abzustellen, bis der Schutz der Daten sichergestellt ist.
Publiziert am Mi 24. Mär 2021 14:44 Uhr
    #Coronavirus#Pandemie#Anne Lévy#Bundesamt für Gesundheit#BAG
© CH Media Video Unit