NewsCorona-Pandemie wirft Schweizer Luftfahrtbranche um Jahre zurück
Werbung

© sda

Corona-Pandemie wirft Schweizer Luftfahrtbranche um Jahre zurück

Der Flughafen Zürich und die Swiss erholen sich nur langsam vom Lockdown im Frühling. Nach einem Anstieg des Flugverkehrs im Sommer ist die Zahl der Passagiere und Flugbewegungen wieder zurückgegangen. Laut Stephan Widrig, CEO der Flughafen Zürich AG, konnte der Flughafen die Krise bislang aus eigener Kraft bewältigen und wolle dies weiterhin tun. «Wir haben nicht vor, staatliche Unterstützung zu beantragen», sagte er. Man habe die Dividende gestrichen, am Kapitalmarkt Geld aufgenommen und könne von Reserven zehren.
Publiziert am Fr 4. Dez 2020 11:27 Uhr
    #Corona-Pandemie#Kanton Zürich#Flughafen Zürich#Schweiz#Reisen#Krise#Luftfahrtbranche
© Keystone