NewsCoronavirus: Schweiz unterstützt internationale Aktionen mit 400 Millionen Franken
Werbung

@ CH Media Video Unit

Coronavirus: Schweiz unterstützt internationale Aktionen mit 400 Millionen Franken

Der Bundesrat hat entschieden dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) ein zinsloses Darlehen von insgesamt 200 Millionen Franken zu gewähren und mit 25 Millionen einen IWF-Katastrophenfonds zu unterstützen. Mit weiteren 175 Millionen sollen international aktive Organisationen und die internationale Zusammenarbeit im Kampf gegen Covid- 19 gestärkt werden. Die Schweiz zeigt sich damit solidarisch in der weltumspannenden Krise, so Bundesrat Ignazio Cassis. Die ganze Aufzeichnung der Pressekonferenz finden Sie hier.
Publiziert am Do 30. Apr 2020 08:19 Uhr
    #EDA#Ignazio Cassis#Bundesrat#Medienkonferenz
Silvy Kohler
© CH Media Video Unit