NewsCovid-19-Gesetz: Bürgerliche Ständeräte fordern Umdenken vom Bundesrat
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© sda

Covid-19-Gesetz: Bürgerliche Ständeräte fordern Umdenken vom Bundesrat

Am Donnerstagmorgen wurde im Ständerat über das überarbeitete Covid-19-Gesetz debattiert. Mehrere bürgerliche Ständeräte haben den Bundesrat aufgefordert, der Bevölkerung und der Wirtschaft in der Corona-Krise mehr Perspektiven zu geben. Trotz teils heftiger Kritik will die kleine Kammer den Bundesrat aber nicht übersteuern.
Publiziert am Do 4. Mär 2021 10:16 Uhr
    #Coronavirus#Covid-19-Gesetz#Ständerat
© sda