NewsDas sagt CEO Helfenstein zum Kahlschlag bei der Credit Suisse
Werbung

© Keystone

Das sagt CEO Helfenstein zum Kahlschlag bei der Credit Suisse

Die Credit Suisse organisiert sich in der Schweiz neu. 37 Filialen, rund ein Viertel von insgesamt 149 Filialen, werden schweizweit abgebaut. Die Neue Aargauer Bank (NAB) verliert ihre Eigenständigkeit und wird mit der Credit Suisse zusammengelegt. Rund 500 Stellen könnten im Zuge dieser Reorganisation verschwinden. André Helfenstein, CEO des Schweizer Geschäfts der Credit Suisse, nahm gegenüber Keystone-SDA Stellung zum Abbau.
Publiziert am Di 25. Aug 2020 13:39 Uhr
    #Credit Suisse#Neue Aargauer Bank#Banken#Schweiz#CS#CEO#Stellenabbau#Fusion
© CH Media Video Unit