NewsDie wohl kürzeste Ninja-Warrior-Teilnahme der Welt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Die wohl kürzeste Ninja-Warrior-Teilnahme der Welt

Ninja Warrior Switzerland
Sie waren zu klein, sind eigentlich viel besser im Jagen oder holten ganz einfach zu wenig Schwung: In der ersten Vorrundenshow von «Ninja Warrior Switzerland» traten 32 Athletinnen und Athleten aus der ganzen Schweiz gegeneinander an. Für einige war schon nach wenigen Sekunden Schluss.
Publiziert am Di 16. Okt 2018 22:30 Uhr

Es ist der wohl härteste Hindernisparcours der Welt, über den sich die Teilnehmer in der TV-Sendung «Ninja Warrior» kämpfen müssen. TV24 bringt das Erfolgsformat aus Japan in die Schweiz. Von den über 1'000 Bewerbern haben sich 160 Kandidatinnen und Kandidaten an den beiden Castings für «Ninja Warrior Switzerland» bewiesen.

Die erste Folge wurde am 16. Oktober um 20.15 Uhr auf TV24 ausgestrahlt.

Mit dabei war auch Noah Schuppli. Er wurde herzallerliebst von seinem 91-jährigen Grosi unterstützt.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Aber nicht nur Schweizer, sondern auch ganz viele Vertreter aus anderen Ländern wollen sich den Titel als «Ninja Warrior Switzerland» sichern.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Dion aus England und Perry aus Holland reisen weltweit Castings von Ninja Warrior hinterher. Auch die Schweiz darf da nicht fehlen.

Moderiert wird die Sendung von Nina Havel, Maximilian Baumann und Chris Bachmann.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Maximilian Baumann ist einer von drei Ninja Warrior-Moderatoren. Im Portrait spricht der leidenschaftliche Golfer über sein Hobby und Ninja Warrior.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Chris Bachmann ist einer von drei Ninja Warrior-Moderatoren. Im Portrait sagt er, warum sein Mami das Preisgeld verdient hätte.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Nina Havel ist eine von drei Ninja Warrior-Moderatoren. Im Portrait spricht Nina über Fitness und wen sie auf den Vita-Parcours mitnimmt.

Die nächste Folge von «Ninja Warrior Switzerland» sehen Sie am 23. Oktober auf TV24.

    #Ninja Warrior Switzerland#Maximilian Baumann#Nina Havel#Chris Bachmann
© CH Media Video Unit