News«Falsch» und nicht «gottgegeben»: Deswegen will Vatikan LGBTQ-Paare nicht segnen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

«Falsch» und nicht «gottgegeben»: Deswegen will Vatikan LGBTQ-Paare nicht segnen

Das Thema Homosexualität sorgt in der katholischen Kirche seit Jahren für Diskussionen. Nun sorgt der Vatikan für einen Paukenschlag. Laut einem Schreiben der Glaubenskongregation im Vatikan könne man gleichgeschlechtliche Paare nicht segnen - da diese nicht den Plänen Gottes dienen.
Publiziert am Di 16. Mär 2021 09:19 Uhr
    #LGBTQ#Papst Franziskus#Vatikan#Homosexualität#Katholische Kirche
© CH Media Video Unit