NewsInnert Sekunden verpulverisiert: Behörden sprengen Wohnhaus von Drogenboss Escobar
Werbung

© CH Media Video Unit / Twitter

Innert Sekunden verpulverisiert: Behörden sprengen Wohnhaus von Drogenboss Escobar

Kolumbien
Pablo Escobar war der schlimmste Drogenboss der 80er Jahre. Er und das Medellìn-Kartell sind für den Tod Tausender Menschen verantwortlich. Escobars ehemaliges Haus war nach seinem Tod zur Pilgerstätte geworden. Am Freitag wurde das Haus im kolumbianischen Medellìn gesprengt.
Publiziert am Sa 23. Feb 2019 16:13 Uhr
    #Pablo Escobar#Kolumbien#Drogenboss#Medellin#Haussprengung
© CH Media Video Unit