NewsKapitänin der «Sea-Watch 3» drohen mehrere Jahre Haftstrafe
Werbung

© CH Media Video Unit

Kapitänin der «Sea-Watch 3» drohen mehrere Jahre Haftstrafe

Flüchtlingspolitik
Carola Rackete hat trotz Androhung einer Haftstrafe das Schiff vor der italienischen Insel Lampedusa angelegt. Sie berufe sich auf internationales Recht. Dazu gehört unter anderem Menschen in Seenot retten. Italiens Innenminister, Matteo Salvini, ist da anderer Meinung.
Publiziert am Sa 29. Jun 2019 17:13 Uhr
    #Migation#Flüchtlinge#SeaWatch3#Matteo Salvini#Italien#Seenot
Visthanna Vimalakanthan
© CH Media Video Unit