NewsPost will Partner in Filialen zulassen
Werbung

@ sda

Post will Partner in Filialen zulassen

Die Schweizerische Post lagert ihre defizitären Filialen in eine eigene Aktiengesellschaft aus. Die neue Postnetz AG wird sich dabei für Dritte öffnen. 800 Poststellen sollen bleiben. Pakete und Briefe werden in einem Bereich zusammengelegt. Das Investitionsvolumen für den Um- und Ausbau in den nächsten vier Jahren beträgt drei Milliarden Franken.
Publiziert am Do 14. Mai 2020 14:10 Uhr
    #Post#Partner#Schweiz#Pakete#Briefe#Ausbau#Strategie
Visthanna Vimalakanthan
© sda