NewsRäumung von besetztem Hügel in der Waadt: Polizei trägt Aktivisten weg
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© SDA

Räumung von besetztem Hügel in der Waadt: Polizei trägt Aktivisten weg

Die Räumung des Hügels Mormont bei Eclépens und La Sarraz hat am Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr begonnen. Die Polizei traf im Morgengrauen ein, um die Umweltaktivisten zu vertreiben, die den Hügel seit Oktober besetzt halten. Sie gab den Besetzern 30 Minuten Zeit, um das Gebiet zu verlassen. Daran gehalten hat sich aber niemand.
Publiziert am Di 30. Mär 2021 11:49 Uhr
    #Holcim#Zementkonzern#Steinbruch#Mormont
© SDA