NewsTennisprofi schlägt sich eigenes Racket an den Kopf und muss aufgeben
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Twitter

Tennisprofi schlägt sich eigenes Racket an den Kopf und muss aufgeben

Wenn einem der eigene Tennisschläger das Handwerk legt: Genau das passierte dem deutschen Tennisspieler Tim Pütz am ATP-Turnier in Doha. Sein Racket traf ihn so unglücklich im Gesicht, dass er nicht mehr weiter spielen konnte.
Publiziert am Fr 12. Mär 2021 11:08 Uhr
    #Tennis#Missgeschick#Doha#Racket
© CH Media Video Unit