NewsWahlstudie 2019: «Schweizer Regional-TV-Sender unverzichtbar für Meinungsbildung»
Werbung

© TeleSuisse

Wahlstudie 2019: «Schweizer Regional-TV-Sender unverzichtbar für Meinungsbildung»

Eine Studie der Publicom im Auftrag der TeleSuisse kommt zum Schluss, dass Schweizer Regionalsender intensiver und ausgewogener über den Wahlkampf berichtet haben als die SRG. Dabei wurden kaum qualitative Unterschiede zur SRG wahrgenommen.
Publiziert am Mi 26. Feb 2020 15:30 Uhr

Detailliertere Informationen und die komplette Studie können hier angesehen werden.

TeleSuisse ist der Verband der Schweizer Regionalfernsehsender. Dazu gehören auch TeleZüri, Tele M1 und TeleBärn.

    #Studie
© TeleSuisse