Praxis GsundheitWie gefährlich sind Darmpolypen?
Werbung

Wie gefährlich sind Darmpolypen?

Darmpolypen sind Schleimhautwucherungen im Darm. Sie können einzeln oder in grösserer Zahl auftreten.
Erstausstrahlung:

Information

Darmpolypen sind Schleimhautwucherungen im Darm. Sie können einzeln oder in grösserer Zahl auftreten. In 5% der Fälle handelt es sich um sogenannte Adenome, die zwar noch nicht als bösartig eingestuft werden, sich aber bösartig entwickeln können und früher oder später zu Darmkrebs führen. Was sind typische Symptome bei Darmpolypen? Welche Abklärungen müssen bei Polypen gemacht werden? Und wie kann man Dickdarmkrebs rechtzeitig erkennen?

Moderation: David Staudenmann

Die Sendung «praxis gsundheit» sehen sie jeweils am Montag ab 17 Uhr auf TeleM1.

Gäste

Dr. med. Daniel Giachino
Chirurgie Team Bern, Lindenhofspital