SerienZivilschutz – bereit für KatastrophenWeg zum Opfer: Rettungsszenario auf der Trümmerpiste
Werbung

© Blaulicht.ch

Weg zum Opfer: Rettungsszenario auf der Trümmerpiste

Ein Erdbeben hat ein Wohnhaus zum Einstürzen gebracht. Unter den Trümmern liegt eine Person. Um sie zu retten, muss zuerst ein Weg zu ihr gefunden werden. Dieser Aufgabe stellen sich die Gruppenführer der Pioniere der ZSO Bezirk Frauenfeld in einer Übung auf der Trümmerpiste.
Publiziert am So 6. Sep 2020 19:36 Uhr

In der Schweiz gibt es rund 250 Zivilschutzorganisationen (ZSO) mit 75‘000 aktiven Angehörigen. Der Zivilschutz ist ein Instrument der Gemeinden und Kantone, um Katastrophen und Notlagen zu bewältigen. Der Ernsteinsatz wird regelmässig geübt. In unserer Serie begleiten wir die ZSO Bezirk Frauenfeld beim Training auf der Trümmerpiste.

    #Zivilschutz#Frauenfeld#Notlage#Zivildienst#Blaulicht
Kathrin Röder
© Blaulicht.ch