SommerTalkBrigitte Obrist
Werbung

Brigitte Obrist

Mit 13 wurde sie vergewaltigt, mit 20 fing sie an, ihren Körper für Geld zu verkaufen. Brigitte Obrist war die bekannteste Prosituierte der Schweiz.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Mit 13 wurde sie vergewaltigt, mit 20 hat sie angefangen, ihren Körper für Geld zu verkaufen. 10 Jahre lang hat Brigitte Obrist als Sexarbeiterin gearbeitet, zuletzt mit eigenem Salon. Später, als Aushängeschild der Aids-Hilfe Schweiz, wurde Brigitte Obrist zur wohl bekanntesten Prosituierten der Schweiz. Heute ist die 55-Jährige arbeitsunfähig, sie leidet seit 19 Jahren an Cluster Headaches. Im Gespräch im SommerTalk mit Patricia Boser schaut Brigitte auf ihr Leben als Prostituierte zurück.

Moderation: Patricia Boser

Gast

Brigitte Obrist
Ehemalige Prosituierte