SpezialsendungBest of 20 Jahre Tele M1 (Teil 3)
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Best of 20 Jahre Tele M1 (Teil 3)

Diese beiden skurrilen Geschichten prägten die Tele-M1-Reporter nachhaltig: Die älteste Primarschülerin der Schweiz — Betrunkener demoliert nach Streit die Bar – mit seinem Bagger
Erstausstrahlung:

Geschichten

Diese beiden skurrilen Geschichten prägten die Tele-M1-Reporter nachhaltig:

Die älteste Primarschülerin der Schweiz

Da sie weder lesen noch schreiben kann, besucht die 35-jährige Norma Ammann 2011 die Primarschule. Was den ehemaligen Videojournalisten Jonas Keller daran so beeindruckte, war nicht nur die goldige Herzlichkeit, welche ihr die Kinder entgegenbrachten. Sondern auch wie die gebürtige Peruanerin mit den nachfolgenden Schicksalsschlägen umging.

Betrunkener demoliert nach Streit die Bar – mit seinem Bagger

Sein Rufname kommt nicht von ungefähr: Bagger-Küde habe schon immer den Hang zum Jähzorn gehabt. Und so demontierte er nach einem Kneipenstreit so lange die Bar mit seiner Baumaschine, bis er verhängnisvollerweise wieder Durst bekam. Mario Nottaris, damals Praktikant, war genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort – und schaffte es mit dieser Story bis ins deutsche Fernsehen!