TalkTäglichAnti-Chaoten-Initiative: Geht’s jetzt den Aktivisten ans Portemonnaie?

Anti-Chaoten-Initiative: Geht’s jetzt den Aktivisten ans Portemonnaie?

Staffel 2022 – Folge 326
Wer demonstriert, soll die Rechnung für Polizeieinsätze und verursachte Schäden selbst bezahlen. Das fordert die «Anti-Chaoten-Initiative», welche die Junge SVP des Kantons Zürich gestern eingereicht hat. Vor allem in der Stadt Zürich kommt es regelmässig zu unbewilligten Kundgebungen und illegalen Aktionen. Gefährdet die Initiative das demokratische Recht, politische Anliegen auf die Strasse zu tragen? Oder wird es höchste Zeit, Demonstranten und Aktivistinnen zur Kasse zu bitten? Die kontroverse Diskussion, heute live im «TalkTäglich».
Publiziert am Fr 28. Okt 2022 17:08 Uhr

Gäste

  • Camille Lothe, Präsidentin SVP Stadt Zürich
  • Luca Maggi, Gemeinderat Grüne Stadt Zürich

Moderation: Patricia Zuber

    #Talk