TalkTäglichDer grosse Streit um die Verkehrskosten
Werbung

Der grosse Streit um die Verkehrskosten

Eine Studie des Bundesamtes für Statistik kommt zum Schluss: Die Benutzer des öffentlichen Verkehrs tragen nur rund die Hälfte ihrer Kosten, während die Autofahrer fast alles selber zahlen. Was heisst das jetzt für Billettpreise und Strassenbau? Im «TalkTäglich» diskutiert Moderator Christian Dorer mit dem SVP-Nationalrat Ueli Giezendanner und der Grünen Grossrätin Irène Kälin.
Erstausstrahlung:

Thema

Der Verkehr in der Schweiz und speziell im Aargau nimmt jedes Jahr zu. Nun kommt eine Studie des Bundesamtes für Statistik zum Schluss: Die Benutzer des öffentlichen Verkehrs tragen nur rund die Hälfte ihrer Kosten, während die Autofahrer fast alles selber zahlen. Was heisst das jetzt für Billettpreise und Strassenbau? Im «TalkTäglich» diskutiert Moderator Christian Dorer mit dem SVP-Nationalrat Ueli Giezendanner und der Grünen Grossrätin Irène Kälin.

Moderation: Christian Dorer

Gäste

Irène Kälin, Grossrätin der Grünen AG und Vorstandsmitglied des VCS AG

Ueli Giezendanner, Nationalrat der SVP AG und Transportunternehmer