TalkTäglichMassenentlassungen im Aargau
Werbung

Massenentlassungen im Aargau

Wieso konnten Regierungs- und Bundesrat nicht verhindern, dass bei General Electric weitere 1400 Stellen abgebaut werden?
Erstausstrahlung:

Hintergrund

v\:* {behavior:url(#default#VML);}o\:* {behavior:url(#default#VML);}w\:* {behavior:url(#default#VML);}.shape {behavior:url(#default#VML);}

Die Kritik nach dem massiven Stellenabbau bei General Electric im Aargau ist gross. Wieso konnten Regierungs- und Bundesrat nicht verhindern, dass das Unternehmen weitere 1400 Stellen abbaut? Weshalb verhandelte die Aargauer Staatsschreiberin und nicht die Regierung selber? Die grosse Debatte im TalkTäglich.

Moderation: Kaspar Loeb

Gäste

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:«Times New Roman»; mso-fareast-language:DE-CH;} Urs Hofmann
Regierungsrat

Martin Keller
Grossrat SVP

Edwin Somm
Ex-CEO ABB Schweiz