Tele M1 ReportÄrzte am Limit - Teil 2
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Ärzte am Limit - Teil 2

Im Kitete Hospital muss zuerst der Operationssaal sauber gemacht werden. Ausserdem verläuft die erste Operation dramatischer als den Ärzten lieb ist.
Erstausstrahlung:

Informationen

0 0 1 37 236 TeleZueri 1 1 272 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Als die acht Schweizer Mediziner im Kitete Hospital in Tabora ankommen, muss zuerst der Operationssaal auf Vordermann gebracht werden. Ausserdem verläuft die erste Operation dramatischer als den Ärzten lieb ist. Reporter Stefan Lanz begleitete die Gruppe bei ihrem Einsatz am Limit.

Die Serie «Ärzte am Limit» sehen Sie vom 06. - 09. September 2016 auf Tele M1.

Die Serie

Unter widrigsten Umständen kämpfen Schweizer Ärzte um das Leben von kranken und verletzten Menschen in Tansania. Reporter Stefan Lanz begleitet die Hilfsmission auf ihrem Einsatz und zeigt eindrückliche Bilder aus Afrika von Ärzten am Limit.