TierischAus dem A3-Tierferienplatz Scherer in Mülligen/AG
Werbung

Aus dem A3-Tierferienplatz Scherer in Mülligen/AG

Federvieh im Haus: Das Zwerghuhn Nerina wohnt beim Ehepaar Monn wie ein Haustier — Gefährdete Primaten: Um Palmöl zu gewinnen wird immer mehr Regenwald zerstört — Tiervermittlung
Erstausstrahlung:

Themen&Wettbewerb

Federvieh im Haus
Das Zwerghuhn Nerina wohnt beim Ehepaar Monn wie ein Haustier – und darf sogar mit in’s Bett.

Gefährdete Primaten
Um Palmöl zu gewinnen wird immer mehr Regenwald zerstört. Deshalb ist der Lebensraum von Orang Utans stark bedroht.

Tiervermittlung
Aus dem A3-Tierferienplatz Scherer in Mülligen/AG (056 210 14 88 / www.a3-tierferienplatz.ch).

Wettbewerb

Wie heisst die Stiftung, welche sich für den Schutz von Orang Utans einsetzt?

1) Paneco
2) Pancake

Teilnahme:

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)
Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)
Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 15. Februar 2016

Gewinner von letzter Woche: Haueter Markus, 5430 Wettingen

MODERATION: Tanja Gutmann

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Aargauischen Tierschutzvereins ATs in Untersiggenthal (0900 980 022 / www.tierschutz-aargau.ch).

Hunde suchen ein Zuhause:

Pasci

Alter/Geschlecht/Rasse: 6-jährig / weiblich / Schäfermischling

Charakter: Pasci ist eine liebe, ruhige und verschmuste Hündin. Unsere schöne Dame ist sehr sozial. Pasci wurde uns im Januar 2016 wegen Problemen mit einem anderen Hund im Zuhause abgegeben.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Pasci sucht ein liebevolles neues Daheim, in dem mit ihr das Hunde-ABC noch vertieft wird.

Backi

Alter/Geschlecht/Rasse: 2-jährig / männlich / Staffordshire x Bullterier-Mischling

Charakter: Backi ist ein lieber, sehr anhänglicher, hübscher und verschmuster Rüde. Er geniesst die Gegenwart von Menschen. Mit Artgenossen versteht er sich teilweise gut, er neigt jedoch ein wenig zur Eifersucht. In seinem neuen Zuhause sollten keine Kinder unter dem 6. Lebensjahr leben. Aus diesem Grund wurde er uns auch im November 2015 abgegeben.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Wir vermitteln Backi nur an hundeerfahrene Menschen die wissen was es heisst, ein Listenhund zu halten. Backi möchte ausserdem alleine in ein neues Zuhause ziehen in dem keine Kleinkinder leben. Je nach Kanton braucht Backi eine Halterbewilligung.

Luna

Alter/Geschlecht/Rasse: 1-jährig / weiblich / Mischling

Charakter: Luna ist eine verspielte, soziale, liebevolle und anhängliche Hündin. Mit anderen Hunden spielt sie sehr gerne ist aber ein wenig wild. Nach Angaben der Vorbesitzer versteht sie sich mit Kindern gut, es sollte jedoch aufgepasst werden da sie manchmal ein wenig stürmisch raufsteht. Luna wurde wegen zu wenig Zeit im Februar 2016 bei uns abgegeben.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Luna sucht ein neues Zuhause mit grossem Platz zum spielen und rumtoben. Sie möchte noch gefordert werden und viel entdecken.

Rocky

Alter/Geschlecht/Rasse: 2-jährig / männlich / Boxer

Charakter: Rocky ist ein lebhafter Boxer, der viel gefordert werden muss. Er ist ein wenig hyperaktiv und braucht daher sehr viel Bewegung und Beschäftigung. Rocky kam im Januar 2016 zu uns ins Tierheim.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Für Rocky suchen wir ein neues Zuhause in dem hundeerfahrene Menschen leben. Die neuen Besitzer sollten viel Zeit in die Erziehung des lebhaften Boxers investieren können.

Ricsi

Alter/Geschlecht/Rasse: 3-jährig / männlich / Mischling

Charakter: Ricsi ist ein sehr lieber aber ein wenig aufgedrehter Hund. Er ist super sozial und versteht sich mit allen Artgenossen gut. Ricsi wurde uns im Januar 2016 wegen eines Umzuges und Partnerwechsels abgegeben.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Wir vermitteln Ricsi an Menschen, die den liebenswerten Hund fordern und mit ihm die Welt entdecken wollen. Da Ricsi das Hunde-ABC noch nicht intus hat, muss dies noch geübt werden.

Katzen suchen ein Zuhause:

Moogli

Alter/Geschlecht/Rasse: 13-jährig / männlich / Europäische Hauskatze

Charakter: Moogli ist ein zurückhaltender Kater, welcher sich nicht gerne anfassen lässt. Moogli ist sehr eigenwillig und das Anfassen ist bei uns noch kein Thema. Tretet man dem Kater zu nahe, faucht er und schlägt um sich. Moogli lebte mit sechs anderen Katzen zusammen und kam somit immer wieder unter die Räder, daher wurde er uns im Januar 2016 abgegeben.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Moogli möchte zu verständnisvollen Leuten, welche im genügend Zeit zum Einleben lassen. Er möchte in ein neues Zuhause ohne Kleinkinder.

Fuffy

Alter/Geschlecht/Rasse: ca. 1/2-jährig / männlich / Wildkatze

Charakter: Fuffy ist eine scheue, jedoch neugierige Jungkatze. Sie wurde streunend mit ihrer Mutter und drei Jungen aufgefunden und konnte als einzige eingefangen werden. Fuffy ist noch zurückhaltend. Die Jungkatze wurde im Januar 2016 zu uns gebracht, da sie sonst hätte sterben müssen.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Für Fuffy suchen wir einen ruhigen Haushalt, in dem Verständnis für das noch scheue Tier entgegengebracht wird. Fuffy möchte ein neues Zuhause mit viel Platz und späterem Auslauf haben.

Kleintier Potpourri:

Wuschel und Kuschel

Alter/Geschlecht/Rasse: beide 15 Wochen / weiblich und männlich / Kaninchen

Charakter: Die geselligen Tiere müssen zu zweit oder in Gruppen gehalten werden. Sie brauchen einen sauberen Stall oder ein Haus mit viel Stroh und Heu. Das dazugehörige Auslaufgehege muss grosszügig und abwechslungsreich ausgestattet sein, damit die Tiere springen, graben und Haken schlagen können. Nagermaterial aus Wald und Garten sollte ihnen täglich angeboten werden.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Die beiden geselligen Kaninchen werden nur an neue Besitzer vermittelt die ihnen eine grosse Wiese und viel Platz bieten können. Sie werden nur gemeinsam oder ein eine bestehende Gruppe abgegeben.

8 Schildkröten

Alter/Geschlecht/Rasse: ca. 0.5 - 2-jährig / w & m / Griechische Landschildkröten

Charakter: Die acht Griechischen Landschildkröten leben seit klein auf bei uns im Tierheim, haben auch selber gebrütet und aufgezogen

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Die neuen Halter sollten ein Grosses Gelände zur Verfügung stellen. Es sollte ein Unterschlupf, Bademöglichkeiten, Schatten- Sonnenplätze und buddel Möglichkeiten vorhanden sein. Es sollte zudem ein sicheres Gitter zu gegen sein und die neuen Halter müssen sich bewusst sein, dass Schildkröten Winterschlaf halten.

v\:* {behavior:url(#default#VML);}o\:* {behavior:url(#default#VML);}w\:* {behavior:url(#default#VML);}.shape {behavior:url(#default#VML);} 0 0 1 754 4755 AZ TV Productions 39 10 5499 14.0 Normal 0 false 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}