TierischAus dem Tierdörfli in Wangen bei Olten
Werbung

Aus dem Tierdörfli in Wangen bei Olten

HEILENDE KLEBEBÄNDER FÜR KÜHE: Kinesiologische Tapes setzt man auch bei gesundheitlichen Problemen von Vierbeinern, wie der Kuh Bibiana, ein. — VIERBEINIGE ALLERGIKER: Pollen im Frühling lösen ebenfalls bei Hunden allergische Reaktionen aus. So wird der Hunde-Heuschnupfen behandelt.
Erstausstrahlung:

Themen & Wettbewerb

Heilende Klebebänder für Kühe

Kinesiologische Tapes setzt man nicht nur in der Sportwelt ein, sondern auch bei gesundheitlichen Problemen von Vierbeinern. Die 6-jährige Kuh Bibiana erhält zum zweiten Mal eine solche Tape-Behandlung.

Vierbeinige Allergiker

Pollen im Frühling lösen auch bei Hunden allergische Reaktionen aus. «tierisch» zeigt, wie man Heuschnupfen bei Hunden behandelt.

Tiervermittlung

Aus dem Tierdörfli in Wangen bei Olten/SO (062 207 90 00 / www.tierdoerfli.ch).

MODERATION: Silvi Herzog

Wettbewerb

Wie heissen die farbigen Bänder, welche bei Kühen gegen gesundheitliche Probleme eingesetzt werden?

A) Physiologische Tapes
B) Kinesiologische Tapes

Einsendeschluss: 27. April

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Karin Nussbaum, Mamishaus

Tiervermittlung

Aus dem Tierdörfli in Wangen bei Olten/SO (062 207 90 00 / www.tierdoerfli.ch)Hunde suchen ein neues ZuhauseKira

Alter/Geschlecht/Rasse: 8-jähriger, weiblicher Border Collie-Mischling

Charakter: Kira ist eine liebe, anhängliche und gescheite Hündin, die überall dabei sein möchte. Ihr guter Grundgehorsam macht sie diesbezüglich sehr angenehm.

Anforderungen an neue Halter: Während sich Kira mit anderen Hunden gut versteht, ist Kira für kleine Kinder überhaupt nicht geeignet, weil sie mit diesen schlechte Erfahrungen gemacht hat. Ausserdem braucht sie viel Zeit und es sollte meistens jemand zuhause sein. Aufgrund ihres Übergewichts ist zudem eine Diät angesagt.

Coci

Alter/Geschlecht/Rasse: 10-jähriger, weiblicher Corgi-Mischling

Charakter: Fröhliche Hündin!

Anforderungen an neue Halter: Andere Hunde mag Coci überhaupt nicht und ist auch für kleine Kinder nicht geeignet, da sie schon 10 Jahre alt ist. Idealerweise wird Coci deshalb an hundeerfahrene Halter gegeben, die viel Zeit für sie haben. Coci freut sich über jeden noch so kurzen Spaziergang. Da ihr Schwanz aus nicht ersichtlichen Gründen sehr kurz ist, kann es sein, dass sie im Falle einer Auslandsreise nicht mehr in die Schweiz gelassen wird. Kupierte Hunde sind bei uns ja nicht zugelassen.

Tschikki

Alter/Geschlecht/Rasse: 2-jähriger, weiblicher Dackel-Mischling

Charakter: Aufgeweckte Hündin, die überall dabei sein möchte.

Anforderungen an neue Halter: Da sie sich zwar gut mit Hunden, aber schlecht mit Kindern versteht, ist ein erfahrener Hundehalter nötig. Jemand, der Spaziergänge liebt und die Hundeschule mit ihr besucht.

Max

Alter/Geschlecht/Rasse: 2-jähriger, männlicher Bulldogge x Staffordshire-Mischling

Charakter: Quicklebendiger, temperamentvoller, verspielter kleiner Racker.

Anforderungen an neue Halter: Jemand sollte stets zuhause sein und lange Spaziergänge mit ihm unternehmen. Zuvor sollte zudem sichergestellt werden, ob die Rasse im Heimatkanton gehalten werden darf.

Katzen suchen ein neues ZuhauseZirka und Askim

Alter/Geschlecht/Rasse: 3-jährige, männliche und weibliche EHK

Charakter: Sensible, liebe Wohnungskatzen.

Anforderungen an neue Halter: Die Geschwister Zirka und Askim brauchen einen Besitzer, der viel Geduld hat. Er sollte einen ruhigen Haushalt ohne Kinder haben und den Tieren genügend Zeit lassen, sich an die Umgebung zu gewöhnen. Ein vernetzter Balkon und gesicherte Fenster wären perfekt.

Momo

Alter/Geschlecht/Rasse: 10-jährige, männliche EHK

Charakter: Äusserst verschmuster Hauskater.

Anforderungen an neue Halter: Momo ist übergewichtig zu uns gekommen und verliert jetzt langsam an Gewicht. Er erhält Diätfutter in genau abgewogenen Mengen. Momo möchte einen ruhigen Haushalt ohne Kinder und jemanden, der viel Zeit für ihn hat. Auch er möchte einen gesicherten Balkon, damit er nicht herunterfällt, wenn sein Wunschgewicht erreicht ist.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause Kaninchen

Alter/Geschlecht/Rasse: jung bis alt, männlich und weiblich, verschiedene Mischlinge

Anforderungen an neue Halter: Kaninchen sind gesellige Tiere und sollten zu zweit oder in einer gemischten Gruppe gehalten werden. Sie brauchen einen sauberen Stall oder ein Haus mit Stroh und viel Heu. Der dazugehörige Auslauf sollte grosszügig und abwechslungsreich eingerichtet sein, damit sie springen, graben und Haken schlagen können. Nagermaterialien aus Wald und Garten (Äste, Rinden, Wurzeln) sollten täglich angeboten werden. Kaninchen sind keine Streicheltiere, aber wunderbar zu beobachten.

Meerschweinchen

Alter/Geschlecht/Rasse: jung bis alt, männlich und weiblich, verschieden Mischlinge

Anforderungen an neue Halter: Meerschweinchen sind Sippentiere und dürfen deshalb niemals einzeln gehalten werden. Sie brauchen viel Platz und eine abwechslungsreiche Umgebung, um aktiv und gesund zu bleiben. Das gibt uns die Möglichkeit, sowohl im Haus als auch im Garten artgerechte Lebensbedingungen für sie zu schaffen. Meerschweinchen sind wie Kaninchen keine Streicheltiere, aber wunderbar zu beobachten. Ab Mai können sie in ein sicheres Aussengehege mit Haus transferiert werden.

Zwerghühner-Familie

1 Hahn und 3 Hennen, die alle ca. 1-jährig sind und einen entlegenen Platz suchen, da der Hahn häufig nachts kräht. Die Tiere brauchen einen Stall mit Freilaufgehege und sind sehr neugierig.

Nymphen-, Wellen- und Singsittiche

Junge und alte, weibliche und männliche Tiere, die eine Aussenvolière brauchen oder zumindest einen grossen Käfig mit viel Platz für kurze Flüge. Sie werden mindestens zu zweit abgegeben.