TierischAus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes

Gefährliches Schimpansen-Training im Walter Zoo – Hausspatz, der Vogel des Jahres 2015 – Tiervermittlung
Erstausstrahlung:

Themen

Gefährliches Schimpansen-Training

Im Walter Zoo trainiert man Schimpansen, um sie auf medizinische Untersuche und kleine Behandlungen vorzubereiten. Ein Training, welches der Tierpflegerin höchste Aufmerksamkeit abverlangt und nicht ganz ungefährlich ist.

Ausgezeichneter VogelDie Bestände des Hausspatzes sind in den letzten Jahren um 20 – 40% zurück gegangen. Zu seinem Schutz und um ihn wieder vermehrt in unsere Vogelwelt zurückzubringen, wurde der Hausspatz zum Vogel des Jahres 2015 ernannt. Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes (Tel. 044 261 97 14).

MODERATION: Silvi Herzog Wettbewerb Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Mit welchen Affen führt man im Walter Zoo ein spezielles Medizinal-Training durch?

A) Schimpansen
B) Gorillas

Einsendeschluss: 16. März 2015

Teilnahme

SMS: tierisch + Antwort + Adresse an 906Telefon: 0901 700 300Postkarte: Tele M1, tierisch, Postfach, 5001 Aarau 90 Rappen pro SMS / Anruf

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Priska Zgraggen, Wohlenschwil

Tiervermittlung

Hunde suchen ein neues ZuhauseBella

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 2-jährige Continental Bulldogge

Charakter: Bella ist eine aufgeweckte und freundliche Hündin. Sie ist lernwillig und möchte sich von ihrer besten Seite zeigen. Rassetypisch hat sie ihren eigenen Kopf und ist auch mal stur, wenn ihr etwas nicht passt. In Situationen, die Bella noch nicht so gut kennt, kann sie auch mal unsicher reagieren. Bella ist verträglich mit Katzen und würde sich mit Teenagern verstehen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Bellas neue Halter sollten Erfahrung im Umgang mit ihrer Rasse haben. Sie braucht eine klare, sehr konsequente Führung. Die neuen Halter müssen ihr Sicherheit vermitteln, aber auch klare Grenzen setzen können. Eine gute Hundeschule ist für Bella ein Muss und auch der Umgang mit Artgenossen sollte weiter mit ihr geübt werden. Daher suchen wir für Bella ein Zuhause, wo nicht noch andere Hunde leben. Sie verfügt jedoch über keinen Jagdtrieb.

Klaus

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 7-jähriger Field Spaniel-Mischling

Charakter: Klaus ist ein freundlicher und aufgestellter Rüde. Er ist mit seinen bald sieben Jahren voll im Schuss und möchte bei allem dabei sein. Klaus ist ein sehr gelehriger und aufmerksamer Hund, hat aber teilweise Mühe, sich zu konzentrieren und kann auch mit Frust schlecht umgehen. Mit Hündinnen versteht er sich gut, mit anderen Rüden hingegen nicht. Da er einen starken Jagdtrieb hat, ist Klaus im Wald und in Waldrandnähe stets an der Leine zu führen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Wir suchen für Klaus hundeerfahrene, aktive und unternehmensfreudige Menschen, welche bereit sind, an seinen Problemen weiter zu arbeiten. Er braucht klare Strukturen und Grenzen in seinem neuen Zuhause, an denen er sich orientieren kann und welche ihm Sicherheit geben. Kleine Kinder, Katzen oder Kleintiere sollten keine in seinem neuen Zuhause sein.

/* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}Tyson

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 3-jährige Englische Bulldogge

Charakter: Tyson ist ein sehr menschenfreundlicher Hund, der auch viel Spass an Kindern hat. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Tyson ist sehr sensibel und hat vor einfachen Dingen wie einem ausgeschalteten Staubsauger, einem Besen und besonders vor lauten Geräuschen Angst. Er versucht manchmal seinen sturen Kopf durchzusetzen und abgesehen von „Sitz“, muss er die meisten Kommandos noch lernen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Für Tyson wäre am besten eine liebe Familie geeignet, mit der er viel Zeit verbringen kann. Da Tyson schon eine Operation am Ellbogen hatte, muss er keine stundenlangen Spaziergänge mehr machen. Die neuen Halter müssen sich in Geduld üben, wenn es darum geht, ihm seine Angst vor den einfachsten Sachen zu nehmen.

Pascha

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 10-jähriger Jack Russel Terrier

Charakter: Pascha ist ein sehr menschenbezogener, aufgestellter und liebenswürdiger Kerl, der überall dabei sein will. In gewissen Situationen ist er unsicher und versucht dies durch seine Art zu überspielen. Pascha versteht sich nicht mit allen Artgenossen gut.

Anforderungen an zukünftige Halter: Pascha braucht Sicherheit durch seine Bezugsperson. Dafür ist er ein ruhiger Rüde, der auch problemlos mit zur Arbeit könnte. Im Bereich der Lende und des Beckens hat Pascha leichte Arthrose. Daher müssen bei ihm die Spaziergänge und die sportlichen Aktivitäten im Rahmen gehalten werden. Pascha hat ohnehin einen ausgeprägten Jagdtrieb, und hat auch sonst seinen eigenen Kopf. Damit muss der Besitzer klarkommen.

Jonny

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 3-jähriger Border Terrier

Charakter: Jonny ist ein aufgeweckter und neugieriger Rüde, der in gewissen Situationen aber auch unsicher sein kann. Deshalb braucht er eine konsequente und liebevolle Erziehung. An der Leine „pöbelt“ Jonny ab und zu andere Hunde an. Ohne Leine ist er gegenüber Artgenossen freundlich. Mit seinem schwach ausgeprägten Jagdtrieb, kann er leicht abgelenkt werden.

Anforderungen an zukünftige Halter: Wir suchen für Jonny Menschen, die ihn auslasten, fordern und beschäftigen. Denn Jonny ist ein intelligenter und gelehriger Hund. Rassentypisch weiss er, was er will und ab und zu hat er seinen eigenen Kopf. Deshalb sollen die neuen Menschen in Jonnys leben auch etwas Geduld haben und sich mit der Rasse auseinandersetzen.

Katzen suchen ein neues ZuhauseAko

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 5-jährige Hauskatze

Charakter: Ako ist ein lieber und sehr verschmuster Kater, der weiß was er will. Mit anderen Katzen versteht er sich gut.

Anforderungen an zukünftige Halter: Die neuen Besitzer müssen bereit sein, Ako seine spezifische Ernährung und die Medikamente lebenslänglich zu verabreichen und Verständnis für seine Verdauung zu haben, da immer mal wieder Durchfall auftreten kann. Dieser ist auf Fehlernährung und Futterallergie zurückzuführen. Ausserdem sollte Ako die Möglichkeit haben, mit einem Katzentürli nach draussen zu gehen.

Baghira

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 15-jährige Hauskatze

Charakter: Baghira ist eine sehr menschenbezogene, ruhige und anhängliche Katze, welche anfangs etwas scheu ist und Zeit braucht, bis sie Vertrauen fasst. Baghira zieht sich rasch zurück, wenn es ihr zu viel ist. Durch andere Katzen fühlt sie sich etwas gestresst.

Anforderungen an zukünftige Halter: Baghira wünscht sich am liebsten einen Einzelplatz bei Personen, die viel zuhause sind und die nötige Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen. Sie möchte gerne wieder eine enge Bindung mit einer Bezugsperson aufbauen. Zudem sollte Baghira die Möglichkeit haben, über eine Katzentüre nach draußen zu können. Andere Katzen, Kinder und Hunde sollten im neuen Zuhause keine vorhanden sein.

Mila

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 5-jährige Hauskatze

Charakter: Mila ist eine ruhige und liebe, am Anfang jedoch etwas scheue Katze, die sich gerne mal zurückzieht oder aus der Höhe die Lage überblickt. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich sehr gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen. Sie hat Angst vor Staubsaugern. Mit anderen Katzen hat sie keine Probleme, sucht aber auch nicht unbedingt den Kontakt.

Anforderungen an zukünftige Halter: Mila sollte in einen ruhigen Haushalt mit Auslauf, ohne kleine Kinder vermittelt werden, da sie Angst bekommt, wenn es zu laut hergeht.

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE Tomek

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 9-jährige Hauskatze

Charakter: Tomek ist eigentlich ein lieber Kater, kann aber zubeissen, wenn er an der falschen Stelle angefasst wird. Er hat seit längerem Hautprobleme, Haarausfall, entzündete Augenlider und ist Allergiker. Wir haben ausgetestet, welches Futter er braucht und hoffen, dass sich nun sein Gesundheitszustand bessert. Mit Katzen und Hunden ist Tomek verträglich.

Anforderungen an zukünftige Halter: Die neuen Besitzer müssten Tomek konsequent nur das Futter geben, das er verträgt. Ebenso müssen sie sich bewusst sein, dass Tomek gesundheitliche Probleme hat, was zu erhöhten Tierarztkosten führen kann. Tomeks neuer Wohnort sollte zudem in einem ruhigen Haushalt ohne Kinder sein, wo man ihm seine Freiheiten gewährt und er auch seine Streicheleinheiten bekommt.

Pünktli

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliche, 7-jährige Hauskatze

Charakter: Pünktli ist eine ruhige und liebe Katzendame, die eher etwas scheu ist. Sie mag es aber sehr, wenn man ihr Zeit schenkt und sie streichelt. Bei uns zeigt sich Pünktli gegenüber anderen Katzen sozial, alleine fühlt sie sich jedoch am wohlsten.

Anforderungen an zukünftige Halter: Wir suchen für Püntkli ein Zuhause, in dem sie durch das Katzentörli die Möglichkeit hat, nach draussen zu gehen. Ihr neues Zuhause sollte ruhig sein und mit Menschen, die viel Geduld haben. Pünktli sollte zudem noch etwas Gewicht verlieren.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;} Raya

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliches, 1-jähriges Meerschweinchen

Anforderungen an zukünftige Halter: Können einzeln platziert werden. Sie sucht ein artgerechtes, grosses Meerschweinchen-Gehege in Innen- oder Aussenhaltung mit Artgenossen, die ebenso sozial sind.

Elsa

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliches, 1-jähriges Meerschweinchen

Anforderungen an zukünftige Halter: Können einzeln platziert werden. Sie sucht ein artgerechtes, grosses Meerschweinchen-Gehege in Innen- oder Aussenhaltung mit Artgenossen, die ebenso sozial sind.

Strolch

Geschlecht/Alter/Rasse: männliches, 6-jähriges Meerscheinchen

Charakter: Lieb und neugierig, mag aber keine Männchen.

Anforderungen an zukünftige Halter: Können einzeln platziert werden. Sie sucht ein artgerechtes, grosses Meerschweinchen-Gehege in Innen- oder Aussenhaltung mit Artgenossen, die ebenso sozial sind.

Susi

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliches, 2-jähriges Meerscheinchen

Charakter: Lieb, aber sehr schreckhaft.

Anforderungen an zukünftige Halter: Augenverletzung auf der linken Seite. Können einzeln platziert werden. Sie sucht ein artgerechtes, grosses Meerschweinchen-Gehege in Innen- oder Aussenhaltung mit Artgenossen, die ebenso sozial sind.

Flecki

Geschlecht/Alter/Rasse: männliches, 9-jähriges Zwergkaninchen

Charakter: Flecki ist ein eher dominantes Kaninchen, versteht sich aber gut mit weiblichen Artgenossen. Er ist zwar um einiges älter als sein Gspändli Sonea, aber er hält sie auf trab.

Anforderungen an zukünftige Halter: Flecki muss nicht zwingend mit seinem Gspändli Sonea vermittelt werden, weil der Altersunterschied sehr gross ist. Er sollte aber auf keinen Fall zu einer Partnerin, die dominant ist.

Kaninchen benötigen ein grosszügiges, artgerecht strukturiertes Aussengehege. Sie müssen Gelegenheit zum buddeln haben, diverse Versteckmöglichkeiten und Nagematerial. Unsere Kaninchen sind ganzjährige Aussenhaltung gewohnt. Wir vermitteln Kaninchen nur in Aussenhaltung, damit ihren Bedürfnissen Rechnung getragen werden kann. Im Winter müssen die Ställe dementsprechend gut isoliert und richtig eingestreut sein.

Sonea

Geschlecht/Alter/Rasse: weibliches, 1-jähriges Zwergkaninchen

Charakter: Sonea ist lieb und neugierig. Sie ist das Gspöndli von Flecki und diesem gegenüber eher unterwürfig. Sie lässt sich von ihm jagen, aber geniesst auch das gemeinsame Kuscheln.

Anforderungen an zukünftige Halter: Sonea muss nicht zwingend mit ihrem Gspändli Flecki vermittelt werden, weil der Altersunterschied sehr gross ist. Sie mag es nicht wenn man sie hochnimmt, frisst aber auch mal ein salatblatt aus der Hand.

Kaninchen benötigen ein grosszügiges, artgerecht strukturiertes Aussengehege. Sie müssen Gelegenheit zum buddeln haben, diverse Versteckmöglichkeiten und Nagematerial. Unsere Kaninchen sind ganzjährige Aussenhaltung gewohnt. Wir vermitteln Kaninchen nur in Aussenhaltung, damit ihren Bedürfnissen Rechnung getragen werden kann. Im Winter müssen die Ställe dementsprechend gut isoliert und richtig eingestreut sein.