TierischAus dem Tierheim «Tierdörfli» bei Olten
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aus dem Tierheim «Tierdörfli» bei Olten

Zu Besuch beim Spürhund-Ausbildungszentrum «Hotel Rex» – Pro Natura wählt das Tier vom Jahr 2015 – Tiervermittlung
Erstausstrahlung:

Themen

«Hotel Rex»

Die Grenzwacht hat in der ganzen Schweiz rund 100 Spürhunde im Einsatz. Diese Vierbeiner werden in Interlaken ausgebildet. Der Bund hat dafür ein spezielles Gebäude gebaut, das sogenannte „Hotel Rex“.

Tier vom Jahr 2015

Die Naturschutzorganisation Pro Natura vergibt jährlich den Titel «Tier vom Jahr». Im 2015 darf die Ringelnatter diesen Titel tragen, eine von drei Wasserschlangen, welche in der Schweiz leben.

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim Tierdörfli des Tierschutzvereins Olten und Umgebung (Tel. 062 207 90 00).

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

MODERATION: Silvi Herzog

Wettbewerb

Welches Tier wurde zum «Tier vom Jahr 2015» gekürt?

A) Ringelnatter
B) Maus

Einsendeschluss: Montag, 9. März 2015

Teilnahme

SMS: tierisch + Antwort + Adresse an 906Telefon: 0901 700 300Postkarte: Tele M1, tierisch, Postfach, 5001 Aarau 90 Rappen pro SMS / Anruf

Gewinnerin des letzten Wettbewerbs

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Michelle Benz, Rudolfstetten

Tiervermittlung

HUNDE SUCHEN EIN ZUHAUSE Gina

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 12-jähriger Pekinese

Charakter: Liebe und sehr fröhliche kleine Hündin.

Anforderungen an neue Halter: Gina braucht jemanden, der immer Zeit für sie hat. Ältere Menschen, die auch gerne mal einen Spaziergang machen, sind insofern ideal. Perfekt wäre es, wenn Gina mit ihrem Lebensgefährten Rocky platziert werden könnte.

Bella

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 2-jähriger Dackel x Terrier-Mischling

Charakter: Bella zeigt sich zwar anfänglich etwas zurückhaltend, hat sie aber erst einmal Vertrauen gefasst, ist sie sehr lieb, fröhlich und anhänglich.

Anforderungen an neue Halter: Da Bella über einen ausgeprägten Beschützerinstinkt verfügt, bellt sie häufig. Daher ist eine Mietwohnung nicht zu empfehlen. Zu kleine Kinder sind nicht zu empfehlen. Mit Artgenossen versteht sie sich jedoch blendend.

Badi

Geschlecht/Alter/Rasse: männlicher, 12-jähriger Bulldoggen-Mischling

Charakter: Wie alle Hunde will Badi immer und überall dabei sein. Er liebt Spaziergänge, insbesondere häufige, dafür kürzere.

Anforderungen an neue Halter: Badi wurde aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Uns sind keine erwähnenswerten negativen Eigenheiten an ihm aufgefallen. Für ältere Menschen scheint sich sein Aufmerksamkeitsbedürfnis jedoch besser zu eignen.

Mary

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 5-jähriger Golden Retriever

Charakter: Lebhafte, verspielte und verschmuste Hündin.

Anforderungen an neue Halter: Ob eine Familie, ein Einzel- oder Zweierhaushalt – Mary beansprucht viel Zeit, weil sie ausgedehnte Spaziergänge, die Hundeschule und Spiele für Körper und Geist über alles liebt.

Chanel

Geschlecht/Alter/Rasse: weiblicher, 1-jähriger kleiner Terrier-Mischling

Charakter: Lebhafte, intelligente und fröhliche Hündin.

Anforderungen an neue Halter: Chanel ist noch nicht ganz stubenrein und benötigt noch etwas Hundeschule. Ausserdem ist für sie wichtig, dass man genügend Zeit für sie hat und die Kinder sollten nicht zu klein sein.

KATZEN SUCHEN EIN ZUHAUSERuven & Negro

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche, 4-jährige Hauskatze

Charakter: Wenn man ihr Zutrauen errungen hat, sind sie absolute Schmuser. Bis dahin benötigt man aber einiges an Geduld.

Anforderungen an neue Halter: Abgesehen von Geduld ist ein ruhiger Haushalt ohne Kinder bei beiden Pflicht. Sie sollten erst nach draussen gelassen werden, wenn sie absolut zutraulich im Haushalt sind und mit allen vertraut. Grundsätzlich sind beide einzeln platzierbar. Da sie sich jedoch so gut verstehen und so ähnlich sind, wäre eine Doppelplatzierung ideal.

KLEINTIERE SUCHEN EIN ZUHAUSEKaninchen

Geschlecht/Alter/Rasse: Mischlinge verschiedenen Alters und Geschlechts

Charakter: Sehr reinlich und sozial

Anforderungen an neue Halter: Kaninchen sind gesellige Tiere und sollten zu zweit oder in einer gemischten Gruppe gehalten werden. Sie brauchen einen sauberen Stall oder ein Haus mit Stroh und viel Heu. Der dazugehörige Auslauf sollte grosszügig und abwechslungsreich eingerichtet sein damit sie springen graben und Haken schlagen können. Nagermaterialien aus Wald und Garten (Äste, Rinden, Wurzeln) sollten täglich angeboten werden. Kaninchen sind keine Streicheltiere, aber wunderbar zu beobachten.

Hamster

Geschlecht/Alter/Rasse: männlich wie weiblich, jung und alt

Charakter: Handzahm

Anforderungen an neue Halter: Hamster sollten einzeln gehalten werden. Sie benötigen grosse Terrarien mit gelochter Blechabdeckung.

Robinson Cruso

Geschlecht/Alter/Rasse: 2-jähriger Hahn

Anforderungen an neue Halter: Robinson Cruso möchte eine stattliche Schar Hühner, die er bewachen und betreuen kann. Ausserdem sollte er aufgrund seines frühmorgendlichen Krähens nicht in ein Wohngebiet kommen.

Alberto

Geschlecht/Alter/Rasse: männliche Maus unbekannten Alters

96 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:«Times New Roman»;}

Anforderungen an neue Halter: Am besten keine weibliche Maus, da es sonst zu unkontrollierter Vervielfältigung kommt. Ja, Kastration steht noch aus. Wichtig ist ausserdem, dass das Terrarium immer wieder neu und spannend eingerichtet wird.