TierischSport für Zwei- und Vierbeiner / Tieradoption
Werbung

Sport für Zwei- und Vierbeiner / Tieradoption

Im Dog Boot Camp können Hund und Halter gemeinsam fit werden. / Wie muss man vorgehen, wenn man Tier aus dem Heim ein neues Zuhause schenken möchte?
Erstausstrahlung:

Infos

0 0 1 29 189 Telezueri 1 1 217 14.0

Sport für Zwei- und Vierbeiner

Im Dog Boot Camp können Hund und Halter gemeinsam fit werden.

Tieradoption

Wie man vorgehen muss, wenn man einem Vierbeiner aus dem Tierheim ein neues Zuhause schenken möchte.

MODERATION: Christine Honegger

WETTBEWERB

Wie heissen die beiden Langhaarkater aus der heutigen Sendung?

1) Tom und Cherry
2) Charly und Chester

Teilnahme

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)
Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)
Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 11. September 2018

Gewinner der letzten Sendung:
Rast Ruth
8600 Dübendorf

Tiervermittlung

0 0 1 16 103 Telezueri 1 1 118 14.0

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes (044 261 97 14 / www.zuerchertierschutz.ch).

Hunde suchen ein neues Zuhause

Knut

Alter / Geschlecht / Rasse: 04.07.2014 / m. k. / Mischling

Charakter: Knut ist ein freundlicher, verspielter und stürmischer Hund. Bei ihm haben wir den Eindruck, dass er sein Teenageralter noch etwas nachholen muss, obwohl er bereits 4-jährig ist. Er ist ein lässiger, aktiver Hund. Knut zeigt sich im Tierheim sehr sozial mit allen Hunden in diversen Grössen.
Knut kennt Kinder und auch Katzen im Haushalt, wir möchten ihn jedoch nur zu grösseren Kindern vermitteln. Er hat schonmal in einer Situation, als er zu stark bedrängt wurde, geschnappt.
Wenn man bei Knut etwas zu viel Action reinbringt und er motiviert ist, neigt er dazu etwas zu fest «aufzuschrauben», und kann dann auch mal einen Arm oder eine Leine ins Maul nehmen, weil er so aufgedreht ist. Es ist wichtig, dass Knut noch lernt, auch in erhöhter Erregungslage ein passendes Verhalten zu zeigen und wir sind zuversichtlich, dass er hier gut mitarbeitet. Knut hat eine starke Ressourcenverteidigung bei Futter und Spielzeug, dies zeigt er auch bei seinen Bezugspersonen. An diesem Thema muss auf jeden Fall gearbeitet werden. Ebenfalls zeigt er Territorialverhalten gegenüber Fremden, welche in sein Territorium eindringen möchten.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Wir suchen für Knut aktive Leute, die gerne mit ihm noch eine Hundeschule besuchen, damit sein Energielevel in die richtigen Bahnen gelenkt werden kann.

Asia

Alter / Geschlecht / Rasse: 2009 / w. / Mischling

Charakter: Asia wurde uns aus Zeitmangel abgegeben, dies sieht man auch an ihrer noch pummeligen Figur. Für die alte Dame suchen wir einen neuen Platz bei verständnisvollen Menschen.
Asia ist sehr lieb, kann aber manchmal etwas stur sein, wenn sie etwas anderes möchte. Die unkomplizierte Mischlingshündin ist sehr gerne um Menschen und würde gerne überall mit dabei sein. Sie versteht sich gut mit Artgenossen.

LJ

Alter / Geschlecht / Rasse: 4 Monate / m. (wird noch kastriert) / Zwergspitz

Charakter: LJ zeigt sich bei uns als sehr freundlicher, offener und glücklicher Junghund. Er ist total unkompliziert und versteht sich super mit seinen Artgenossen und liebt es, mit ihnen zu spielen. Auch Menschen findet er toll, egal ob jung oder alt, klein oder gross. LJ sollte in seinen jungen Jahren noch einiges lernen und möchte deshalb unbedingt in eine Hundeschule.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Besuch einer Hundeschule.

Django

Alter / Rasse: 01.01.2010 (evtl. jünger) / Podenco

Charakter: Django ist lieb und verschmust und fordert die Aufmerksamkeit und den Kontakt seiner Bezugsperson. Gegenüber Fremden ist Django noch sehr unsicher, hier braucht es sehr viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Hat er jedoch jemanden in sein Herz geschlossen, ist Django der perfekte Begleiter.
Django ist sehr aktiv und lernt gerne dazu. Er muss unbedingt gefördert werden, ansonsten wird ihm schnell langweilig. Gerade in neuen Situationen sollte man seine Bereitschaft und Freude, etwas zu lernen, fördern, denn er ist anfänglich eher unsicher.
Da Django andere Hunde liebt und extrem verspielt ist, eignet er sich super als Zweithund zu einem tollen «Gspändli». Django würde sich sicherlich freuen, wenn er mit seinem «Gspändli» auf einer Wiese herumtollen kann, ein Garten sollte daher vorhanden sein. Der Garten muss unbedingt gesichert sein, da er gerne mal ausbricht und auf eigene Faust die Gegend erkundet.
Ab und zu braucht auch Django eine Pause vom vielen Herumrennen, diese macht er am liebsten bei seiner Bezugsperson zuhause. Autofahren findet Django übrigens auch toll, er fühlt sich wohl im Auto.
Er sollte nicht zu kleinen Kindern platziert werden. Mit Katzen im gleichen Haushalt hat er keine Probleme.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Ruhiger Haushalt, keine kleineren Kinder, ausbruchsicherer Garten, Rassenkenner.

Mucky

Alter / Geschlecht / Rasse: 15.06.2012 / m. k. / Mischling

Charakter: Da Mucky aus einem Todesfall kommt, haben wir sehr wenig Informationen über ihn.
Mucky ist anfangs ein wenig unsicher und geht dann dieser Situation aus dem weg.
Aktuell lebt Mucky bei einer Tierpflegerin zuhause und hat dort schnell den Knopf aufgemacht. Hat er mal Vertrauen gefasst, ist er sehr verschmust und freundlich und läuft seiner Vertrauensperson auf Schritt und Tritt nach. Alleine bleiben kann er trotzdem. Er ist mit Hunden sehr sozial und aufgestellt. Mit Katzen versteht er sich gut und wird sich bestimmt auch mit ruhigen, grösseren Kindern gut arrangieren.
Mucky schläft gerne auf dem Bett und ist tagsüber auch gern mal auf dem Sofa am chillen, am liebsten mit seinem Halter.
Im Allgemeinen ist Mucky ein sehr sensibler Rüde, der sich die negativen Situationen speichert.
Muckys Appell ist schon sehr gut. An seinem Grundgehorsam wird trainiert, aber auch dort macht er grosse Fortschritte.

0 0 1 698 4404 Telezueri 36 10 5092 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-ansi-language:DE;}

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Mucky liebt es lange zu laufen und ist an allem interessiert, vermutlich hat er in seinem Leben noch nicht so viel erlebt. Eventuell ist Mucky allergisch auf gewisse Futterzusatzstoffe, das ist momentan noch in Abklärung.

Katzen suchen ein neues Zuhause

Robur

Alter / Geschlecht / Rasse: 2008 / m. k. / Europäische Hauskatze

Charakter: Robur ist ein lieber, noch sehr aktiver, grosser Kater. Er mag es sehr, um seine Menschen zu sein, möchte aber nicht zwingend gestreichelt werden. Robur ist sehr selbstständig und neugierig. Der stattliche Kater hat eine Schilddrüsenüberfunktion und benötigt täglich Medikamente. Da die Dosierung noch nicht richtig eingestellt ist, braucht er vorerst regelmässige Tierarztkontrollen, bei welchen sein Blut kontrolliert werden muss. Robur ist nur bedingt sozial verträglich mit Artgenossen. Wenn er genügend Platz zum Ausweichen hat und die andere Katze nicht aufdringlich ist, kann Robur als Zweitkatze platziert werden. Er lebte bis anhin als Wohnungskatze, nun suchen wir für ihn einen Platz als Freigänger in einer ländlichen Umgebung.

Rocco & Bella

Alter / Geschlecht / Rasse: 2006 / m. k. & w. k. / Europäische Hauskatzen

Charakter: Bella und Rocco sind zwei sehr liebe und anhängliche Katzen. Sie sind unkompliziert, selbstständig und schmusen gerne. Die beiden zutraulichen und aktiven Katzen suchen zusammen einen Platz zu Menschen mit Auslauf ins Grüne. Kinder sollten keine Probleme darstellen. Sie sind sich Agglomeration gewohnt.

Charly & Chester

Alter / Geschlecht / Rasse: 01.04.2013 / m. k. / Europäische Hauskatzen

Charakter: Charly und Chester sind zwei liebenswerte und stattliche langhaar Kater. Sie sind sehr hübsch und verfressen. Chester ist der mutigere der beiden und immer schnell vor Ort, wenn es was Spannendes zu sehen gibt. Er mag es, gekämmt zu werden und geniesst Streicheleinheiten sehr. Chester, der rot—weisse, mag es auch gekämmt zu werden, allerdings nur in ruhiger Umgebung. Er mag es zu schmusen, wenn er sich wohl und sicher fühlt. Auch er ist beim Futter immer einer der Ersten und sollte weiterhin sein Urinary Futter bekommen. Er hatte mal Blasen-Steine, seit er das richtige Futter bekommt, hat er keine Probleme mehr.
Charly und Chester wünschen sich ein Zuhause ohne Kinder, bei netten Menschen, welche die beiden regelmässig verwöhnen.
Wer gibt den zwei süssen Katern einen Platz mit Freilauf?

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Freilaufkatzen, städtisch, regelmäßige Fellpflege, Anfangs geduldig.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause

Kaninchen

Alter / Geschlecht / Rasse: 2017& 2018 / w. k. & m. k. / (Zwerg-)Kaninchen

Charakter: Ein paar Tiere sind wahnsinnig aktiv, witzig, frech und neugierig.
Sie klauen uns auch gerne mal die «Bäseli» wenn wir die Gehege reinigen. Wir arbeiten mit dem Clicker und konnten ihnen schon das eine oder andere beibringen. Sie arbeiten gerne mit dem Clicker und folgen dem Target überall hin, wahrscheinlich könnte man mit ihnen Parcours machen.

Der einzige «Nachteil»: sie lassen sich nicht unbedingt gerne streicheln.
Einen Teil der Gruppe ist noch etwas schreckhaft und ängstlich, hat aber bereits Fortschritte gemacht. Sie werden von den Tierpflegern oft aus der Hand gefüttert um Vertrauen aufzubauen.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Grosses Aussengehege, welches gut strukturiert ist. Sie wünschen sich einen Platz mind. zu zweit oder zu anderen Kaninchen.

Tortelini und Tequila

Alter / Geschlecht / Rasse: 2017 / m. / Farbratten

Charakter: Tortellini und Tequila sind zwei bereits ältere, handzahme Herren. Die beiden verstehen sich sehr gut und suchen gemeinsam ein neues Zuhause in einem grossen und spannenden Gehege.

0 0 1 167 1055 Telezueri 8 2 1220 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-ansi-language:DE;} Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Gut strukturiertes Gehege.