TierischTierschutzstelle Felsentor / «Lebendes Fossil»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Tierschutzstelle Felsentor / «Lebendes Fossil»

Auf der Rigi kümmert sich Ordensschwester Theresia um alte und kranke Vierbeiner. Und: Im Zoo Basel lebt der wohl älteste Knochenhecht.
Erstausstrahlung:

Infos Tierschutzstelle Felsentor

Auf der Rigi kümmert sich die Ordensschwester Theresia um ausrangierte Nutztiere und alte und kranke Vierbeiner.
Dank dem grossen Herz der Tierfreundin können die Vierbeiner hoch über dem Vierwaldstättersee einen schönen Lebensabend verbringen.

«Lebendes Fossil»

Im Zoo Basel lebt ein über 50-jähriger Knochenhecht, der wohl älteste bekannte Fisch seiner Art.

Moderation: Silvi Herzog

WETTBEWERB

Wie viele Tiere betreut Schwester Theresia in der Tierschutzstelle Felsentor auf der Rigi?
1) 9 Tiere
2) 90 Tiere

Teilnahme

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)
Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)
Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Gewinnerin: Andrea Feusi, 6403 Küssnacht a.R

Einsendeschluss: 12. Februar 2018

Tiervermittlung

Aus dem Tierdörfli des Tierschutzvereins Olten-Solothurn und Umgebung (062 207 90 00 / www.tierdoerfli.ch).

Hunde suchen ein neues Zuhause

Ofci

Alter/Geschlecht/Rasse: 2007 / mk / Kleiner Schnauzer
Charakter: Nicht einfacher, kleiner herziger Hund, muss Vertrauen aufbauen können, schwierig wenn andere Leute in der Nähe sind.
Wir suchen Patinnen und Paten.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Paten können einen Spaziergang mit unseren Tierpflegerinnen und Ausbildner vereinbaren.

Ricco und Cindy

Alter/Geschlecht/Rasse: 2008 mk und 2011 und w. /Irish Setter x Golden Retriever und Jack Russell
Charakter: Zwei liebe verschmuste Hunde, die unbedingt zusammenbleiben wollen. Wir platzieren sie also nicht getrennt.
Aus diesem Grund suchen wir ein Zuhause oder Patinnen und Paten.

Cindy
Die Jack Russell Hündin Cindy ist lieb, verschmust, lebhaft und verspielt. Sie zeigt sich ihren Artgenossen gegenüber freundlich und ist sich auch den Umgang mit Kindern gewohnt.

Ricco
Ricco ist ein anhänglicher, fröhlicher und für sein Alter noch sehr aktiver und kräftiger Rüde. Er verfügt über einen guten Grundgehorsam und ist sehr kinderlieb, d.h. er kann auch zu Familien mit grösseren Kindern vermittelt werden. Ricco kam zusammen mit seiner Freundin Cindy zu uns ins Tierdörfli. Die beiden Vierbeiner sind dicke Freunde und werden nur gemeinsam vermittelt.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Wir wünschen uns für die beiden Vierbeiner ein Zuhause bei aktiven Menschen, die genügend Zeit und Energie haben, die beiden intelligenten Hunde körperlich und geistig auszulasten.

Cicco

Alter/Geschlecht/Rasse: 2005 / mk / Bergamasker-Mischling

Charakter: Sehr lieber Hund. Geht gerne spazieren. Möchte einen ruhigen Platz in einem Einer- oder Zweierhaushalt.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Möchte wie alle Hunde immer dabei sein.
Cicco ist ziemlich verfressen!

Lars

Alter/Geschlecht/Rasse: 2013 / mk / Labrador x Schnauzer-Mischling
Charakter: Sehr lieber fröhlicher Hund. Hat gerne Hunde, nicht zu Katzen und kleinen Kinder. Teenager ab ca. 12-jährig sind kein Problem. Lars ist sehr lebhaft und kraftvoll. Er hat bereits einen guten Grundgehorsam, man sollte mit ihm aber trotzdem noch die Hundeschule besuchen.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Jemand der viel Zeit hat mit Lars zu arbeiten und gerne auf lange Spaziergänge geht.

Isis

Alter/Geschlecht/Rasse: 2011 / wk / Schäferhund-Mischling
Charakter: Sehr liebe, verschmuste Hündin. Sucht immer wieder den Kontakt zu ihren Menschen.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Wir suchen Patinnen und Paten.
Isis hatte vermutlich in ihrer Jugendzeit eine Verletzung, einen Bruch...... am Vorderbein. Dies ist dann krumm zusammengewachsen, weil es nicht behandelt wurde. Eine OP zur Korrektur empfiehlt die Klinik vorläufig nicht. Sollte Isis Schmerzen bekommen, muss die Geschichte nochmals untersucht werden, ob dann eine OP möglich ist.

Katzen suchen ein neues Zuhause

Chicco und Mausi

Alter/Geschlecht/Rasse: 2017 mk und wk / Hauskatzen
Charakter: Sehr liebe, verschmuste Katzen, möchten zusammenbleiben. Zum Teil sind sie bei Fremden am Anfang noch zurückhaltend.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Die beiden möchten entweder als Wohnungskatzen mit grosszügig eingenetztem Balkon oder in einer verkehrsarmen Gegend als Freigänger wohnen.

Mira und Angel

Alter/Geschlecht/Rasse: 2017 / wk / Hauskatzen

Charakter: Am Anfang sehr sensible scheue Katzen, bis sie zutraulich geworden sind. Brauchen genügend Zeit, bis sie sich bei Fremden wohl fühlen. Haben eine gewisse Neugierde, sind beim Spielen aber noch sehr vorsichtig.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Viel Platz mit ev. Freigang und Zeit um sie zu beschäftigen. Eventuell zu einer zweiten Katze, diese sollte aber nicht zu alt sein, da Hope gerne und grob spielt.

Kleintiere suchen ein Zuhause

Chinchillas

Alter/Geschlecht/Rasse: Ca. 14-jährig / mk / Chinchilla

Charakter: Fremde Tiere miteinander zu vergesellschaften ist sehr schwierig. Deshalb platzieren wir diese beiden Böcke nur als Paar zusammen. Wer Chinchillas als Haustiere halten möchte muss sich bewusst sein, dass diese Tiere 20-25 Jahre alt werden können.

Anforderungen an zukünftigen Halter: Grosszügiges und abwechslungsreich gestaltetes Gehege.

Kaninchen

Alter/Geschlecht/Rasse: Ca. 2-jährig / w / Kaninchen

Charakter: Die beiden Schwestern sind im Tierheim geboren, nachdem man ihre Eltern ausgesetzt im Wald gefunden hat. Vom Wurf mit 7 Jungen konnten 5 Kaninchen bereits vermittelt werden.
Jetzt wartet noch das letzte Pärchen auf ein neues Zuhause.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Grosszügige Unterkünfte im Haus.
Die Anlage im Tierheim kann auf Anfrage besichtigt werden, die Tierpfleger beraten neue Halter gerne.

Temphe und Liza

Alter/Geschlecht/Rasse: 2014 m & w / Degus

Charakter: Degus klettern, graben und bauen gerne. Deshalb brauchen sie ein Terrarium mit mindestens 20-30cm Einstreu.
Für Degus ist das Bauen von Nestern fast eine Lebensaufgabe.
Anforderungen an zukünftigen Halter: Werden nur zusammen vermittelt.