TierischVierbeinige Hochleistungssportler & Vögel füttern im Winter: Sinn oder Unsinn?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Vierbeinige Hochleistungssportler & Vögel füttern im Winter: Sinn oder Unsinn?

Bevor die Pferde am CSI starten, müssen sie zum Veterinärs-Check — Worauf man achten soll, wenn man Vögel im Winter mit Zusatzfutter unterstützt.
Erstausstrahlung:

Themen

Vierbeinige Hochleistungssportler

Bevor die Pferde am CSI Zürich, eines der höchstdotierten Hallenspringturniere der Welt, starten dürfen, müssen sie zum Veterinärs-Check.

Vögel füttern im Winter

Sinn oder Unsinn? Worauf man achten soll, wenn man Vögel in der kalten Jahreszeit mit Zusatzfutter unterstützt.

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes (044 261 97 14/ www.zuerchertierschutz.ch).

MODERATION: Silvi Herzog

WETTBEWERB

Was für eine Rasse ist die 13-jährige Katzendame «Mara»?

1) Abessinier-Mischling 2) Perser-Mischling

Teilnahme:

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)

Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)

Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 6. Februar 2017

Gewinner letzte Sendung:

Doris u. Walter Schaub

4410 Liestal

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Zürcher Tierschutzes (044 261 97 14/ www.zuerchertierschutz.ch).

Hunde suchen ein Zuhause

Robby

Alter/Geschlecht/Rasse: 2011 - männlich, kastriert – englische Bulldogge

Charakter: verschmust, menschenfreundlich, kein Problem mit anderen Hunden, ist gerne draussen; Robby nimmt alles aus den Händen, was er haben will, auch kann er plötzlich in die Leine beissen und lässt diese nicht mehr los.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Durch sein unberechenbares Verhalten sucht Robby hundeerfahrene Menschen, die sich am besten mit dieser Rasse auskennen. Auch Kinder sollte es im Haushalt nicht geben. Robby braucht viel Verständnis und eine liebevolle, aber doch konsequente Erziehung.

Kira

Alter/Geschlecht/Rasse: 2015 - weiblich, kastriert - Mittelgrosser Mischling

Charakter: anfänglich eher zurückhaltend, kann aber schnell Vertrauen fassen, motiviert zu spielen, liebt lange Spaziergänge, schmust gerne, kann bereits etwas alleine bleiben und im Auto fahren, Katzen kennt sie aktuell noch nicht – sollte aber von ihrem Charakter her durchaus lernbar sein.

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: genug Zeit, Physiotherapie wäre unterstützend von Vorteil.

Pina

Alter/Geschlecht/Rasse: 2014 - weiblich - Mittelkleiner Mischling

Charakter: in der Bewegung etwas eingeschränkt, hat wegen Unfall ein schiefes Gesicht, ein permanentes Nervenzucken und zwei verletzte Beine, kommt mit Artgenossen gut zurecht, ist jedoch anfänglich immer etwas zickig, Pina kommt mit rutschigen glatten Böden nicht zurecht und verweigert dann die Fortbewegung. Autofahren kennt sie, ÖV mag sie nicht besonders – ist meist auch zu rutschig

Anforderungen an zukünftigen Besitzer: kleinere Spaziergänge, mehrmals über den Tag verteilt – längere Einheiten bis 2h gehen auch, aber nicht täglich - danach braucht sie ausgiebige Erholphasen, Menschen, die Ihre Behinderung akzeptieren und Pina nicht aus Mitleid akzeptieren, versteht sich auch gut mit Kindern.

Balu

Alter/Geschlecht/Rasse: 2014 - männlich, kastriert - altdeutscher Schäferhund

Charakter: typischer Schäferhund – jault und bellt mal gerne in bestimmten Situationen, lernt sehr gut und ist konzentriert bei der Sache, seine Erregungslage ist einfach zu erhöhen, und bei guter Führung auch wieder gut zu beruhigen, beim Spaziergang zeigt sich Balu bisher als angenehm, schnüffelt viel und findet alles interessant – so kann er in seinem freudigen Schwung auch mit allen Passanten und Tieren versuchen Kontakt aufzunehmen, mit anderen Hunden versteht er sich gut, ist aber noch sehr stürmisch, was die meisten Hunde überfordert, Fellpflege ist problemlos machbar, aber sicherlich noch ausbaufähig. Sein Grundgehorsam ist sehr gut, sofern man seine Aufmerksamkeit erlangt hat. Er kann zu Katzen platziert werden, aber nicht zu kleinen Kindern.

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Physiotherapie wurde vor kurzem begonnen, was auch weiterhin unterstützend gemacht werden sollte.

Joy

Alter/Geschlecht/Rasse: 2014 - weiblich, kastriert - Rottweiler

Charakter: lieb, freundlich, in neuen Situationen oder bei Geräuschen zeigt sie sich sehr unsicher und auch verängstigt, man kann sie gut motivieren in diesen Situationen und sie macht super mit, sehr sensibel.

Anforderungen an zukünftige Besitzer: erfahrene Menschen, die ihr viel Zeit geben und die notwendige Geduld mitbringen. Joy lernt gerne und auch schnell. Sie wird nicht zu Kleinkinder, kleinen Hunden, oder zu Katzen platziert.

Katzen suchen ein Zuhause:

Eli

Alter/Geschlecht/Rasse: 2015 - weiblich, kastriert - europäische Hauskatze

Charakter: Eher wild, sucht noch nicht viel Menschenkontakt, macht Fortschritte, kommt immer näher an Menschen heran, nimmt auch ganz selten ein Guzi aus der Hand.

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Geduld, ihr viel Zeit lassen

Kenai

Alter/Geschlecht/Rasse: 2009 - männlich, kastriert - europ. Hauskatze

Charakter: verschmuster, anhänglicher Katzenherr, mag keine Kinder,

Anforderungen an zukünftige Besitzer: ruhiger Haushalt, viel Streicheleinheiten, Freilauf ins Grüne, keine anderen Katzen, mag andere Katzen nicht wirklich.

Mara

Alter/Geschlecht/Rasse: 2004 - weiblich, kastriert - Abessinier Mix

Charakter: zurückhaltend, ängstlich, ist von Geräuschen schnell beeindruckt, flieht, wenn man sich ihr nähert, keine Schmusekatze – wenn sie Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich hin und wieder streicheln, sehr gerne draussen, Freilauf im Grünen, unkompliziert, eigenständig

Ophelia (11 Jahre), Mysha (2-3 Jahre), Valeska (11 Jahre)

Alter/Geschlecht/Rasse: weiblich - europ. Kurzhaarkatzen

Charakter: untereinander sehr sozial, haben aber nicht besonders viel Menschenkontakt gehabt, Ophelia erstarrt und ist ängstlich, lässt sich anfassen hat aber noch gar keinen Spass daran. Mysha ebenso, sie kann einen jedoch auch mal hauen, wenn ihr etwas nicht passt.Valeska ist lieb und verschmust, sobald sie das Vertrauen gefasst hat, bewegt sich aber generell auch sehr vorsichtig im Raum fort.

Anforderungen an zukünftige Besitzer: Alle drei suchen einzeln, zu anderen Katzen oder auch gemeinsam einen Platz mit Freilauf bei geduldigen Menschen, die Ihnen soviel Zeit lassen wie sie brauchen, um Kontakt mit dem Menschen aufzunehmen.

Kleintiere suchen ein Zuhause:

Degu Noisette & Croquette

Alter/Geschlecht/Rasse: 2015 - männlich - Degu

Charakter: Noisette und Croquette suchen separat ihren Lebensplatz, da auch sie sich nicht verstehen, beide sehr selbstbewusst, zahm, immer an Menschen interessiert

Anforderungen an zukünftige Besitzer: liebevollen Halter, die jeden Tag Kontakt mit dem Tier möchten und die Degus auch mit spannenden Sachen beschäftigen, damit ihnen aufgrund der Einzelhaltung nicht langweilig wird.

Meerschweinchen Marley, Cobalt, Funny, Finja

Alter/Geschlecht/Rasse: 2015 - 2x männlich, 2x weiblich - Meerschweinchen

Charakter: Sie lebten bisher zusammen und scheinen sich gut zu verstehen, Marley ist ganz klar der Chef der Truppe. Typisch Meerschweinchen kommen sie sofort, wenns was Leckeres zu futtern gibt – ansonsten sind sie eher schreckhaft und ziehen sich sofort in eins ihrer vielen Verstecke zurück, wenn jemand kommt.

Anforderungen an zukünftige Besitzer: sind ganzjährige Aussenhaltung gewohnt und wir vermitteln sie gerne zu viert oder auch pärchenweise in ein gut strukturiertes und grosszügiges Gehege, wo sie sich austoben können.

Kaninchen Madame

Alter/Geschlecht/Rasse: 2016 - weiblich, kastriert - Kaninchen, grossrassig

Charakter: versteht sich bisher nicht mit anderen Kaninchen, hofft auf ein passenderes Gspänli, dominant, sehr zutraulich, immer an Menschen intressiert