zuckersüss & bitterzartRezepte«Himbeertraum» vom Team zuckersüss

«Himbeertraum» vom Team zuckersüss

Erstausstrahlung:
Wiederholungen:
Himbeertraum

Aufbau:1. Biskuits Teig

2. Füllung

3. Überzug

1. Biskuits Teig

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  • 300g Zucker
  • 10 Eigelb
  • 4 EL heisses Wasser

Zucker, Eigelbe und Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 5 Min schaumig rühren.

  • 10 Eiweiss
  • 4 Prisen Salz
  • 8EL Zucker
  • 300g Mehl gesiebt

Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mehl lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen. Den Teig in zwei vorbereitete Springformen füllen. (Boden der Springformen mit Backpapier belegen, Rand nicht einfetten.) 30 Min bei 180 Grad Umluft backen

2. Füllung

  • 4 dl Rahm
  • 2 Päckli Rahmhalter

Rahm mit Rahmhalter steif schlagen

  • 350 g Mascarpone
  • 6 EL Zucker
  • 1 Glas Himbeer-Maracuja Konfitüre

Danach Mascarpone und Zucker kurz mitschlagen und kühl stellen Tortenboden in Springform Ring legen und mit Konfitüre bestreichen. Rahm-Mascarpone Füllung auf Boden streichen und halbierte Himbeeren darauf verteilen, danach mit RahmMascarpone Füllung abschliessen und nächster Biskuitboden darauf legen. Vorgang nochmals wiederholen und danach den Deckel auf Torte und in den Kühlschrank stellen.

3. Überzug

  • 450g weisse Schokolade
  • 450g Philadelphia
  • Rosa Lebensmittelfarbe

Torte komplett mit ca. 3⁄4 der Masse eindecken. 1⁄4 in zwei Teile teilen und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Mit Himbeeren und Schokoladenstreusel dekorieren.

    #Zuckersüss und Bitterzart