Abstimmungen vom 26. September 2021Kanton Solothurn: Stimm- und Wahlrecht für Ausländer deutlich abgelehnt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Kanton Solothurn: Stimm- und Wahlrecht für Ausländer deutlich abgelehnt

Die Initiative «Stimm- und Wahlrecht für Ausländer» verlangt, dass Ausländer auf Kommunalebene abstimmen dürfen. Die Gemeinden haben die Vorlage jedoch mit 73 Prozent deutlich abgelehnt. Das sagen Befürworter und Gegner zum Endresultat.
Erstausstrahlung:
    #Kanton Solothurn#Ausländerstimmrecht

Abstimmungssonntag, 26. September 2021