Aktuell14 Jahre Haft für eine Zofingerin, die ihren Ehemann töten wollte
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

14 Jahre Haft für eine Zofingerin, die ihren Ehemann töten wollte

Die SVP-Lokalpolitikerin soll mehrfach versucht haben, ihren ehemaligen Ehemann umzubringen, sei es mit einem vergifteten Birchermüesli oder indem sie die benzingetränkte Bettdecke angezündet hat. Das Bezirksgericht Zofingen ordnet für die 33-Jährige jetzt die kleine Verwahrung an.
Erstausstrahlung:
    #Haft#SVP-Lokalpolitikerin#Birchermüesli#Bezirksgericht Zofingen#Verwahrung