AktuellAargau will Corona-geschädigte Firmen mit halber Milliarde Franken unterstützen
Werbung

Aargau will Corona-geschädigte Firmen mit halber Milliarde Franken unterstützen

Der Kanton Aargau machte im Jahr 2019 einen Gewinn von fast 230 Millionen Franken. Mit dem Überschuss plant die Aargauer Regierung, Unternehmen mit Existenzproblemen unter die Arme zu greifen.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Kanton Aargau#Wirtschaft