AktuellBedingte Freiheitsstrafe für Pfarrer gefordert
Werbung

Bedingte Freiheitsstrafe für Pfarrer gefordert

Im vergangenen Dezember wurde der Pfarrer von Subigen verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, er sei in Drogengeschäfte verwickelt gewesen. Nun beantragte die Winterthurer Staatsanwaltschaft eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren.
Publiziert am So 23. Sep 2018 07:37 Uhr