AktuellBesorgte Tierschützerin: In Wisen schert ein Schafhalter seine Tiere und lässt sie trotz Kälte draussen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Besorgte Tierschützerin: In Wisen schert ein Schafhalter seine Tiere und lässt sie trotz Kälte draussen

Im solothurnischen Wisen ist eine Tierschützerin auf ein besorgniserregendes Bild gestossen: Auf der Weide von Schafbauer Kurt Schmutz grasen Tag und Nacht geschorene Schafe, teils in eisiger Kälte. Ist ein solches Verfahren Tierquälerei? Tele M1 fragt nach.
Erstausstrahlung:
    #Tierschutz#Schafe#Winter#Tierquälerei