AktuellCoronavirus-Irrsinn: Nach Italienreise aus Wohnung geschmissen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Coronavirus-Irrsinn: Nach Italienreise aus Wohnung geschmissen

Die Angst vor dem Coronavirus nimmt skurrile Züge an. In der Nähe von Magden wurde ein 51-Jähriger von den Vermietern aus seiner Wohnung geworfen. Sie befürchteten, dass er eine Gefahr für den 70-jährigen Grossvater im gleichen Gebäude darstellt.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Wohnung#Angst