AktuellEin Besuch in der reichste und ärmste Gemeinde im Kanton Aargau
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Ein Besuch in der reichste und ärmste Gemeinde im Kanton Aargau

Die Aargauer Gemeinden haben im letzten Jahr 239 Millionen Franken Gewinn erwirtschaftet. Doch wie auch bei den Menschen, geht die Schere zwischen arm und reich weit auseinander. Tele M1 besucht die Gemeinde mit dem meisten Vermögen und die Gemeinde, bei der es finanziell recht knapp ist.
Erstausstrahlung:
    #Gemeinden#Kanton Aargau#Gewinn#Reich#Arm#Finanzen