AktuellGeldstrafe für tödlichen Elektromobil-Unfall in Gerlafingen
Werbung

Geldstrafe für tödlichen Elektromobil-Unfall in Gerlafingen

2014 fuhr ein Mazedonier einen gesundheitlich Angeschlagenen im Elektromobil auf der Hauptstrasse an. Weil dieser verstarb, muss der Täter nun 8000 Franken bezahlen.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 23:13 Uhr