AktuellHandyauswertung kostet nun nur 200'000 Franken
Werbung

Handyauswertung kostet nun nur 200'000 Franken

800'000 Franken stellte der Bund dem Aargau ursprünglich für die Fahndung im Mordfall Rupperswil in Rechnung. Viel zu viel, befindet das Bundesverwaltungsgericht.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 13:29 Uhr