AktuellKeine rechtlichen Konsequenzen für KESB-Akten-Debakel?
Werbung

Keine rechtlichen Konsequenzen für KESB-Akten-Debakel?

Häftlinge der Strafanstalt Pöschwies sortierten heikle KESB-Akten. Die Behörden sehen aber keinen Grund für ein Strafverfahren.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 18:44 Uhr