AktuellKSA verteidigt Behandlungsmethode
Werbung

KSA verteidigt Behandlungsmethode

Laut KSA wurde Valon Ramadani nicht falsch behandelt. Es sei normal, zuerst konservative Behandlungen durchzuführen, bevor es zu Amputationen kommt.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 12:11 Uhr