AktuellMordprozess: Streit in Solothurner Bahnhofunterführng eskaliert
Werbung

Mordprozess: Streit in Solothurner Bahnhofunterführng eskaliert

Im Oktober 2016 eskalierte bei der Solothurner Bahnhofs- unterführung ein Streit zwischen Tamilen. Ein damals 46-Jähriger schiesst um sich und trifft dabei einen 29-jährigen Mann tödlich. Ein Tamil steht deswegen heute vor dem Solothurner Gericht.
Publiziert am Mo 30. Nov 2020 17:16 Uhr