AktuellNach Brand in Mellikon: Freispruch für Beschuldigte
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Nach Brand in Mellikon: Freispruch für Beschuldigte

Wegen unvorsichtigem Zigarettenrauchen soll eine Mieterin in Mellikon vor knapp zwei Jahren einen Brand verursacht haben. Deswegen musste sich die 58-Jährige heute vor dem Bezirksgericht verantworten. Im Hauptklagepunkt wurde sie freigesprochen. Wegen Tierquälerei gab es jedoch eine Busse.
Erstausstrahlung:
    #Mellikon#Brand#Prozess#Tierquälerei