AktuellNachzug Fischsterben: Todesursache ist bekannt
Werbung

Nachzug Fischsterben: Todesursache ist bekannt

Im Juni fand Rudolf Senn 120 tote Fische, darunter auch 30 Kois, in seinem Teich in Wangen an der Aare. Die Auswertungen der Wasserprobe bestätigen nun den Verdacht auf Vergiftung. Der Schock ist nach wie vor gross.
Erstausstrahlung:
    #Fischsterben#Kois#Wangen an der Aare#Vergiftung#Rudolf Senn